Das hotel / Die Gestalter

Querida

Ana

Wir haben Ana kennengelernt, als sie in der Region des Alt Empordà auf Basis von nach der biodynamischen Methode angebauten Pflanzen und Kräutern natürliche Seifen kreierte. Dort kauften wir die Seife, die wir zu Hause benutzen. Es war unsere absolute Lieblingsseife, auf die wir nicht verzichten wollten.
Die Rosmarin- und die Olivenöl-Seife, das Haselnuss- und Bergamotte-Shampoo im Bad Ihres Zimmers sind ihre Spezialitäten.

www.laslilascosmeticabio.com

Studio Tack

Das räumliche Vorstellungsvermögen von Studio Tackgefällt uns sehr und wir luden sie ein, unser Gebäude in Ruinen zu besuchen. Es war Liebe auf den ersten Blick. Die Mitarbeiter des Unternehmens waren von der alten Treppe und den originalen Zementfliesenböden begeistert und das natürliche Licht beeindruckte sie sehr. Uns war klar, dass jemand, der all diese Details zu schätzen weiß, unser Hotel genauso pflegen und lieben würde, wie wir. Sie erhielten den Zuschlag und haben eine großartige Arbeit geleistet.

www.studiotack.com

Teixidors

Im Rahmen eines sozialen Projektes haben wir gemeinsam mit diesem Unternehmen eine exklusive Kollektion handgemachter Bettwäsche und Decken geschaffen.

www.teixidors.com

Max und Ausias

Die Künstler Max Rippon und Ausias Perez wurden von uns mit dem Design und der Beschriftung aller Schilder und Zimmernummern des Hotels beauftragt. Basierend auf den im Haus gefundenen Original-Buchstaben, interpretierten, entwarfen und bemalten Max und Ausias jedes einzelne Stück von Hand neu.

www.max-rippon.com
www.ausiasperez.com

Carolina und ihre Blumen

Jeden Donnerstag dekoriert Carolina die Lounge und die Restaurants mit Saisonpflanzen.

www.matagalan.com

Alejandra

Alejandra ist unsere bevorzugte Gartengestalterin und hat unsere Terrassen mit Leben erfüllt. Sie hat den Kräutergarten auf unserer Dachterrasse zur exklusiven Nutzung der Gäste entworfen und die Dschungel-Atmosphäre im Restaurant Chiringuito, auf unserer Terrasse, gestaltet.

www.alejandracoll.com

Marc Morro

AOO war eines unserer Lieblingsgeschäfte in Barcelona und die Vorstellung, dass sie die Möbel für uns entwerfen könnten, war nur ein Traum für uns. Marc entwarf die Holzmöbel für die Zimmer, die Tische auf der Dachterrasse, er bildete Stühle von Miguel Milá für unsere Lounge Libertine nach und er gestaltete, unter anderem, die Empfangstheken in der Rezeption und im Geschäft.

www.aoobarcelona.com

Nina Masó

Nina ist die Radakteurin für Innenbeleuchtung in Santa & Cole, ein in Barcelona ansässiger Verlag für Industriedesign-Produkte, der sich vor allem dem Beleuchtungsdesign widmet.

Wir haben Nina in einem Astrologiekurs kennengelernt und ihr von unserem zukünftigen Projekt erzählt. Die Beleuchtung war für uns von entscheidender Bedeutung. Alles hängt vom Licht ab; es hat Einfluss darauf, wie wir die Welt sehen und unser Ziel war, die schönste Perspektive zu bieten.
Schauen Sie sich in Casa Bonay um. Diese Lampen sind in angezündete Zigaretten und in das Kerzenlicht inspiriert. Was sehen Sie in ihnen?

www.santacole.com

Mucho

Design-Studio, das Casa Bonay mit Leben gefüllt hat.